Blog durchsuchen

Donnerstag, 1. März 2012

Essence - Nailart Früchtchen



Von März bis April 2010 gab es diese kleinen Früchtchen in einer Essence Nailart Trend Edition. Ich habe mir damals gleich zwei davon gekauft, weil sie ja so hübsch aussahen. Ich habe den Inhalt beider Pöttchen in eines zusammengeschüttet. Der Inhalt beider Töpfchen ist auf den Bildern zu sehen.

Warum nach zwei Jahren nocheinmal ein Post zu den Früchtchen? In der kommenden "Fruity" Trend Edition von Essence, kommen die Früchtchen nocheinmal wieder. Bereits in der Preview zur Fruity TE habe ich es angesprochen; die Früchtchen sind einfach zu dick!

Auf normal lackierten Nägeln halten die Früchte sehr schlecht und stehen auch seitlich ab. Sie sind einfach zu dick, um sich dem Nagel anzupassen. Deswegen empfehle ich die Früchtchen nur Leuten, die Gelnägel haben, und sie in den Nagel einarbeiten lassen können. Ansonsten hat man wenig Freude daran. Meine habe ich seither nicht mehr angerührt, was sehr schade ist.

Wer sich also für die Früchte interessiert, sollte das vorher wissen - finde ich! ;-)

Ich hoffe ich konnte euch damit helfen und vor einem Fehlkauf bewahren!

Kommentare:

  1. Versuch' mal, die Früchte zuvor in 'ner Pfütze Klarlack einzuweichen, dann kannst du sie super an den Nagel anpassen und nichts steht ab (;

    AntwortenLöschen
  2. Die Früchte sind zwar überhaupt nicht meins, aber ich weis was du meinst mit "seitlich abstehen". Ich hatte mir mal nen Döschen holographische Sterne geholt, die passen sich dem Nagel leider auch nicht an, egal wieviel klarlack man drauf macht. Sobald man sich durch die Haare streift, oder in Hosen/handtasche wühlt gehen die gerne mal verloren. Auch auf Fußnägeln ein riesen fail. Das mit dem einweichen werd ich aber mal versuchen ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiß nicht ob es hilft, aber bei den Früchtchen, die man auf Internetseiten für Gelnägelzubehör findet, steht immer dabei, dass man sie zwischen die Finger nehmen soll um sie etwas anzuwärmen. Vielleicht hilft es bei deinen Früchtchen auch, so dass sie sich etwas verformen und nicht mehr abstehen. Ich werde mir die Früchtchen in de LE mal anschauen, denn eigentlch wollte ich mir auch mal solche kaufen. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. ich hab mir die selben immer im Tedi gekauft... waren aber auch immer zu dick... habe mir dann in ebay ganze stangen undeinen fimo cutter (rasierklinge) bestellt und schneide die fimos jetzt selbst und dann hat man sie auch ´so dünnn, dass sie sich schön auf dem naturnagen verarbeiten lassen..... und nebenbei ist es auf die menge gerechnet viel günstiger als die paar früchte von essence oder tedi..

    grüßchen von samiih
    http://www.beautysucht.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde diese Früchtchen auch zu dick und nicht nur die von essence, sondern auch die von anderen Marken. Ich verwende sie daher zum basteln.

    AntwortenLöschen